Brötchenblume

Schon gewusst…?

Kein Stück Papier kann mehr als sieben mal gleichmäßig gefaltet werden.

  • 8 Brötchen, Zubereitungszeit: ca. 3 Std.


    Zutaten:


    500g Weizenmehl glatt
    150g Dinkelmehl glatt
    400ml lauwarmes Wasser
    2EL Zucker
    1EL Salz
    1EL Oregano
    1Pkg Trockengerm



    Zubereitung:


    Die trockenen Zutaten in der Küchenmaschine vermischen, das lauwarme Wasser langsam hinzufügen und das ganze ca. 10min. bei mittlerer Geschwindigkeit kneten lassen.


    Den Teig an einem warmen Ort 2 Stunden gehen lassen.


    Den Teig in 8 Teile teilen (ca. 130g per Stk.), durchkneten und zu Kugeln formen.
    Die Kugel kreuzförmig einschneiden, in eine mit Backpapier ausgelegte Pfanne (ca. 28cm) legen und 15-20 min. gehen lassen.


    In der Zwischenzeit das Backrohr auf 200 Grad vorheizen und ein Tasse mit Wasser dazu stellen.


    Die Brötchen mit Wasser bestreichen und mit Sesam bestreuen.


    In das vorgeheizte Backrohr stellen und 20-25min. backen.


    Guten Appetit