Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Wer war heute online?

Bisher war ein Mitglied online:

Geburtstage

Heute hat niemand Geburtstag.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Achtung Stufe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

quasidodo

unregistriert

1

Donnerstag, 12. März 2009, 05:13

Rollstuhl-Griffe zu nieder

Mir stellt sich folgendes Problem:

Vor kurzem habe ich mit einer Freundin einige Tage Urlaub in Glasgow gemacht. Da sie an einer Multiplen Sklerose leidet und keine längeren Strecken gehen kann war ihr Rollstuhl (Fabrikat Otto Bock) natürlich ein wertvoller Begleiter.

Nur: nach einem Tagen schieben, auf und ab (Glasgow ist eine ziemlich hügelige Stadt), hab ich's dann ordentlich im Rücken und in den Schultern gehabt. Die Griffe lassen sich nicht weit genug ausziehen, sodaß ich immer in gebeugter Haltung gehen muß.
Nach Rückkehr haben wir uns beim Händler telefonisch erkundigt und uns wurde gesagt für dieses Modell gibt es keine längeren Griffstangen und somit auch keine Möglichkeit das Problem zu beheben.

Irgendwie kann ich das kaum glauben, ich bin mit 1,84 ja nicht übermäßig groß und die Griffe liegen mir gemessene 8-10 cm zu niedrig.
Weiß vielleicht hier jemand Rat oder hat irgendeinen Bastel-Tipp für mich?

Mit Dank im Vorraus, lg Wolfgang.

Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 749

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. März 2009, 08:38

Hallo Wolfgang

Bei höhenverstellbaren Griffen die in der Rückenlehne integriert sind, ist die max. Höhe abhängig von der Höhe der Rückenlehne. Es gibt allerdings in so einem Fall manchmal die Möglichkeit die bestehenden Griffe zu entfernen und sie durch extra aufgesetzte Griffe zu ersetzen. Die könnten ev. dann länger sein.

Der richtige Ansprechpartner dazu ist die Firma über die deine Bekannte den Rollstuhl bekommen hat aber auch jede andere Firma die mit Rehatechnik oder Heilbehelfe zu tun hat. Die haben fast immer eine Werkstatt und sind wahrscheinlich in der Lage da etwas passendes zu machen.

Michael
LG.
Michael

:D Man ist nicht behindert, man wird behindert :cursing:

Sammle gratis Bitcoins - Flytouch-Tablet & Alternativen - Uploaded.net

quasidodo

unregistriert

3

Donnerstag, 12. März 2009, 16:33

Ok, wir werden dort gleich nächste Woche persönlich vorbeischauen und mal mit dem Verkäufer reden, bringt hoffentlich mehr als am Telefon.
Vielen Dank für die rasche Antwort jedenfalls!

Lg Wolfgang.

Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 749

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. März 2009, 18:46

Denk ich auch und falls nicht, es gibt ja auch noch andere Firmen :)
LG.
Michael

:D Man ist nicht behindert, man wird behindert :cursing:

Sammle gratis Bitcoins - Flytouch-Tablet & Alternativen - Uploaded.net

Google

Pruckner Rehatechnik

Pruckner Rehatechnik GmbH
Chat

Bitcoins

Von Michael (Samstag, 1. März 2014, 12:07)


Dieser Artikel wurde bereits 73 022 mal gelesen.

Lass dich nicht behindern !

Von Michael (Donnerstag, 30. Mai 2013, 09:48)


Dieser Artikel wurde bereits 73 622 mal gelesen.

Odyssee eines Badezimmerumbaus

Von Michael (Sonntag, 30. September 2012, 11:04)


Dieser Artikel wurde bereits 80 617 mal gelesen.

Sparmaßnahmen zwingen zu Pflegegeldmissbrauch

Von Michael (Mittwoch, 23. Mai 2012, 06:57)


Dieser Artikel wurde bereits 75 324 mal gelesen.

Die TopFive-Downloads

Die fünf neusten Downloads

Ausgleichszulag...8. November 2017, 12:13

Pflegegeldantra...8. November 2017, 12:03

VGKK Rezeptgebü...8. November 2017, 11:56

TGKK Rezeptgebü...8. November 2017, 11:53

STGKK Rezeptgeb...8. November 2017, 11:51

Spenden

Mit Eurer Spende unterstützt Ihr unser Portal, unsere Projekte und helft mit bei der Sammlung von Informationen.

Statistik

  • Mitglieder: 205
  • Themen: 567
  • Beiträge: 2477 (ø 0,67/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bettina1970