Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Wer war heute online?

Von insgesamt 2 Mitgliedern waren zuletzt online:

Geburtstage

Heute hat niemand Geburtstag.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Achtung Stufe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michael

Administrator

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 769

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Juli 2008, 08:42

Wahlen in Österreich

Viele Behinderte in Österreich leben knapp am Existenzminimum aber Österreichs Politiker geben Millionen an Steuergeldern für ihre Wahlprogramme aus.

Bei den aktuellen Gehältern unserer Politiker könnte man doch wirklich verlangen dass sie die Wahlwerbung aus eigener Tasche bezahlen oder es aus freiwilligen Spenden finanzieren.

Somit hätten wir 2 Vorteile, weniger Werbung und mehr Geld füpr die Allgemeinheit.

Michael
LG.
Michael

:D Man ist nicht behindert, man wird behindert :cursing:

Sammle gratis Bitcoins - Flytouch-Tablet & Alternativen - Uploaded.net

Bettina1703

Schüler

    Österreich

Beiträge: 69

Wohnort: Niederösterreich

Beruf: Frühpensionistin

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. Juli 2008, 10:52

RE: Wahlen in Österreich

Irgendwo hast du mit deinem Statement nicht ganz unrecht!

Aber ich würde das Ganze nicht auf Behinderte beschränken. Bei der momentanen Preissituation (Lebensmittel, Treibstoff,...) müssen alle "normalen" Leute mit ihrer finanziellen Lage kämpfen. Jeder muss schauen, was kann ich mir noch leisten und wo muss ich Abstriche machen!?

Die Politiker können diese Situation gar nicht richtig einschätzen, da sie für sehr wenig Leistung ein enormes Gehalt einstreifen. Man müßte sie einfach mal nach Leistung bezahlen, dann würden auch diese Typen merken, was momentan in Österreich los ist! Vielleicht kämen sie dann mal in die Gänge!??
lg Bettina

Unser Motto sollte lauten: Trotz allem!

Pruckner Rehatechnik

Pruckner Rehatechnik GmbH
Chat

Bitcoins

Von Michael (Samstag, 1. März 2014, 12:07)


Dieser Artikel wurde bereits 73 022 mal gelesen.

Lass dich nicht behindern !

Von Michael (Donnerstag, 30. Mai 2013, 09:48)


Dieser Artikel wurde bereits 73 622 mal gelesen.

Odyssee eines Badezimmerumbaus

Von Michael (Sonntag, 30. September 2012, 11:04)


Dieser Artikel wurde bereits 80 617 mal gelesen.

Sparmaßnahmen zwingen zu Pflegegeldmissbrauch

Von Michael (Mittwoch, 23. Mai 2012, 06:57)


Dieser Artikel wurde bereits 75 324 mal gelesen.

Die TopFive-Downloads

Die fünf neusten Downloads

Ausgleichszulag...8. November 2017, 12:13

Pflegegeldantra...8. November 2017, 12:03

VGKK Rezeptgebü...8. November 2017, 11:56

TGKK Rezeptgebü...8. November 2017, 11:53

STGKK Rezeptgeb...8. November 2017, 11:51

Spenden

Mit Eurer Spende unterstützt Ihr unser Portal, unsere Projekte und helft mit bei der Sammlung von Informationen.

Statistik

  • Mitglieder: 206
  • Themen: 569
  • Beiträge: 2516 (ø 0,67/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Barbara