Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Wer war heute online?

Von insgesamt 3 Mitgliedern waren zuletzt online:

Pruckner Rehatechnik

Pruckner Rehatechnik GmbH
Chat

Geburtstage

Heute hat niemand Geburtstag.

Spenden

Mit Eurer Spende unterstützt Ihr unser Portal, unsere Projekte und helft mit bei der Sammlung von Informationen.

Die TopFive-Downloads

Die fünf neusten Downloads

Pflegegeldantra...15. Juni 2015, 11:55

Förderungsantra...15. Juni 2015, 11:51

ÖNORM B1600...1. Juli 2014, 10:18

Antrag Euro-Key...7. März 2014, 09:41

Antrag §29b Aus...1. Januar 2014, 11:26

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Achtung Stufe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michael

Administrator

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 570

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. September 2010, 12:49

Achtung Stufe Newsletter 03/2010

Wie wir berichtet haben gibt es eine neue Datenbank für rollstuhlgerechte Angebote in Österreich unter www.rollstuhlgerecht.at
Dort bieten wir auch eine Vor-Ort-Überprüfung des Angebotes an, leider können wir nicht in ganz Österreich allein alles überprüfen.
Deshalb suchen wir RollstuhlfahrerInnen die diese Überprüfungen in den Bundesländern übernehmen möchten. Da wir alles kostenlos anbieten können wir selbst keine Bezahlung anbieten, allerdings werden wir für die Überprüfung eine Aufwandsentschädigung aushandeln. Diese Entschädigung kann natürlich in verschiedenster Form bestehen, es wird sicher einige Anbieter geben die z.B. kostenlose Essen, Übernachtungen oder ähnliches anbieten.

Überprüft sollen dabei folgende Dinge werden:

Behindertenparkplatz, barrierefreier Zugang, Behinderten-WC, unterfahrbare Tische, sowie sorfern vorhanden rollstuhlgerechtes Badezimmer, Benutzbarkeit von Pool, Strand und See.

Wenn Du also interesse daran hast dann melde dich doch bitte bei uns und sag uns in welchen Bundesland (auch mehrere möglich) Du die Überprüfungen machen möchtest.
LG.
Michael

:D Man ist nicht behindert, man wird behindert :cursing:

Sammle gratis Bitcoins - Flytouch-Tablet & Alternativen - Uploaded.net

Administratoren

Michael

Moderatoren

Michael

Partner

Handys, Tablet, Gadgets - Günstig, Sicher Schnell - Cect-Shop

Bitcoins

Von Michael (Samstag, 1. März 2014, 12:07)


Dieser Artikel wurde bereits 73 021 mal gelesen.

Lass dich nicht behindern !

Von Michael (Donnerstag, 30. Mai 2013, 09:48)


Dieser Artikel wurde bereits 73 621 mal gelesen.

Odyssee eines Badezimmerumbaus

Von Michael (Sonntag, 30. September 2012, 11:04)


Dieser Artikel wurde bereits 80 615 mal gelesen.

Sparmaßnahmen zwingen zu Pflegegeldmissbrauch

Von Michael (Mittwoch, 23. Mai 2012, 06:57)


Dieser Artikel wurde bereits 75 322 mal gelesen.

Tapatalk


Unser Forum erreichst du auch über

Statistik

  • Mitglieder: 216
  • Themen: 490
  • Beiträge: 1584 (ø 0,45/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Beifahrer