Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Wer war heute online?

Bisher war ein Mitglied online:

Geburtstage

Heute hat niemand Geburtstag.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Achtung Stufe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Petra2109

Fortgeschrittener

  • »Petra2109« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 284

Wohnort: Bad Gandersheim

Beruf: war Bürokauffrau, seit 12 Jahren berentet

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Oktober 2017, 15:45

Was haltet ihr davon

Habe vor, mir privat einen E-Rolli zu kaufen, da ich hier im Wald mit dem E-fix ÜBERHAUPT nicht klar komme und bei Schnee schon gar nicht. Habe vorher in der Grossstadt gewohnt. Will es nicht über die Krankenkasse machen, da ich dann den E-fix los bin und evtl. wieder was bewilligt wird, was nicht optimal ist.
Nun habe ich über ebay eine Fa. gefunden, die gebrauchte aufarbeitet.
Habe dort geschaut und liebäugele mit einem Optimus 1 (ca. 10 Jahre). Technisch sind die aufgearbeitet und mit einem neuen Akku versehen für 1023 € und man hat ein Jahr Garantie. Ein neuer E-Rolli ist zu teuer und ich brauche ihn ja auch nicht jeden Tag.
»Petra2109« hat folgendes Bild angehängt:
  • s-l140.jpg

    Deutschland

Beiträge: 559

Wohnort: Deutschland > Oberschwaben

Beruf: frei

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. Oktober 2017, 18:33

hallo Petra schau mal ich habe den von Meyra Optimus

das ist mein Rolli

es gibt aber so viele verschiedene das ich nun nicht weis ob es der Optimus den du meinst ist

meiner ist von der Krankenkasse habe Ihn neu bekommen
diesen habe ich nun das 5. Jahr ich fahre aber nur sehr wenig
nur im Sommer - Herbst da vielleicht 1 mal die Woche
doch im letzten Jahr
ruckelte er so komisch und der Joistick reagierte nicht immer
also Reparatur das bezahlte zwar die Kasse aber es kostete laut Rechnung fast 700 Euro.

Also ich habe da meine Bedenken denn wenn du ihn selber kaufst
mußt du ja alle Rechnungen und Tüv selber bezahlen.Hast du jemanden der dir das machen kann ?
Die Sanihäuser sind Schweineteuer

Was noch ist dieser ist nur für die Straße also nicht für die Wohnung.
Was noch sehr hinderlich ist er hat einen großen Wendekreis
also auf Gehwegen sehr Hinderlich zum wenden.

Was ist ,er ist gut gepolstert und gut abgefedert

Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 749

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Oktober 2017, 10:09

Hi

Also bei solchen Angeboten ist Grundsätzlich Vorsicht geboten. Warum ? Nun zum einen ist die Bezeichnung "generalüberholt" sehr relativ, du solltest auf alle Fälle nachfragen was alles erneuert wurde und zum Anderen ist der Preis schon sehr niedrig wenn man bedenkt dass allein der Akku für so einen Rollstuhl bei uns 300-400 Euro kostet. Weiters solltest du genau darauf achten woher die Firma ist und woher sie denn die Rollstühle her hat.

Poste mal den Link zu dem Angebot.
LG.
Michael

:D Man ist nicht behindert, man wird behindert :cursing:

Sammle gratis Bitcoins - Flytouch-Tablet & Alternativen - Uploaded.net

Petra2109

Fortgeschrittener

  • »Petra2109« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 284

Wohnort: Bad Gandersheim

Beruf: war Bürokauffrau, seit 12 Jahren berentet

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 13:45

@ Uschi, ja sowas meine ich, die haben dort den Optimus 1 und 2., das sind die genialen Geländewagen, in der Stadt nicht wirklich geeignet. Von der KK bekam ich einen E-fix, der ist nur für Waldwege ungeeignet.Und da ich nicht 2 von der Kasse bekomme, die Idee mit dem Privatkauf. Ja Rep. muss man alleine bezahlen, aber mein Partner kann fast alles. Ich fahre ja auch nicht so viel und in der Wohnung brauche ich nichts. Ausserdem habe ich noch einen manuellen.
Wir schauen uns das am Freitag mal an. Die Räder haben alle Federn, Sitz weiss ich nicht so genau.
@Michael, ich bin natürlich auch immer skeptisch, und glaube nicht alles.
Die Akkus sind hier auch teuer, je nach Ah, und ich finde die Preise für Rollis die 10 Jahre und älter sind ob mit oder ohne neuen Akku happig.
Die Fa. heisst TFS GmbH Takeforsale Wiehl. Ich habe mir das über ebay angeschaut und bin dann über den Shop. Die haben dort viele Rollies unterschiedlichster Preise.

Google

Petra2109

Fortgeschrittener

  • »Petra2109« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 284

Wohnort: Bad Gandersheim

Beruf: war Bürokauffrau, seit 12 Jahren berentet

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 15:19

Habe jetzt noch mal bei der Fa. angerufen, die machen wirklich einen seriösen Eindruck, die haben auch den Optimus 2 und noch andere Modelle Optimus 1 die nicht bei Ebay stehen. Die Akkus sind mittlere (Warta) also kein Chinazeug und auch keine ganz teuren.
Die werden morgen erst eingebaut.
Morgen um 8.00 Uhr geht es los, wir fahren ja ca. 3 Stunden. Uh da muss ich ganz zeitig aufstehen.
Werde dann berichten

    Deutschland

Beiträge: 559

Wohnort: Deutschland > Oberschwaben

Beruf: frei

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 15:26

bin gespannt wie deine Ausfahrt verläuft
viel Spass dabei

Petra2109

Fortgeschrittener

  • »Petra2109« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 284

Wohnort: Bad Gandersheim

Beruf: war Bürokauffrau, seit 12 Jahren berentet

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Freitag, 13. Oktober 2017, 20:51

19.00 Uhr zurück, bin krumm und lahm.
Habe nun einen Aussenrolli Optimus 1 für 1000 €, Optimus 2 hatten die auch aber der kam dann gleich 2500 € und da ich ihn eher selten brauche, habe ich mich für den entschieden
Der Rolli ist total sauber Sitzkissen ok und keine Kratzer auch die Reifen total sauber, neue Akkus 75Ah. Die Reifen haben die nötigen Bar , allerdings ist der Rolli 12 Jahre alt.
Die Fa. ist total seriös, der Chef hatte im Sanihaus gearbeitet und sich geärgert, dass immer alles abgelehnt wird, und da hatte er die Geschäftsidee. Er kauft Rollis auf von den kk arbeitet sie auf und verkauft sie so weiter:
Am Sonntag werden wir in den Wald fahren und ich werde alles testen.

Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 749

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

8

Samstag, 14. Oktober 2017, 08:56

Hört sich alles sehr gut an allerdings solltest du noch abklären wie es mit der ev. Ersatzteilversorgungist denn normalerweise stellen die Hersteller nach 10 Jahren die Produktion der Ersatzteile ein und es gibt nur mehr das was da ist. Schau dir auch mal die Batterien an ob die Gelbatterien sind, ich hab schon gehört das manche Firmen normale Autobatterien einbauen um Geld zu sparen. Das ist aber gefährlich weil die Batterien auslaufen können wenn der Rolli zu schräg steht.

Ansonsten finde ich den Rolli schon okay um den Preis kann aber zu dem Modell selber nix sagen weil ich es nicht kenne. Hoffe dein Ausflug am Sonntag im Wald so läuft wie du es dir vorstellst, Viel Spaß.
LG.
Michael

:D Man ist nicht behindert, man wird behindert :cursing:

Sammle gratis Bitcoins - Flytouch-Tablet & Alternativen - Uploaded.net

Pruckner Rehatechnik

Pruckner Rehatechnik GmbH

Petra2109

Fortgeschrittener

  • »Petra2109« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 284

Wohnort: Bad Gandersheim

Beruf: war Bürokauffrau, seit 12 Jahren berentet

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

9

Samstag, 14. Oktober 2017, 10:48

Ja sind Gelakkus und die Fa, hat genügend Ersatzteile. Das ist alles aus Metall und die meinten, da geht nix kaputt. Der Nachfolger Optimus 2 hat Plastikteile.

Ähnliche Themen

Pruckner Rehatechnik

Pruckner Rehatechnik GmbH
Chat

Bitcoins

Von Michael (Samstag, 1. März 2014, 12:07)


Dieser Artikel wurde bereits 73 022 mal gelesen.

Lass dich nicht behindern !

Von Michael (Donnerstag, 30. Mai 2013, 09:48)


Dieser Artikel wurde bereits 73 622 mal gelesen.

Odyssee eines Badezimmerumbaus

Von Michael (Sonntag, 30. September 2012, 11:04)


Dieser Artikel wurde bereits 80 617 mal gelesen.

Sparmaßnahmen zwingen zu Pflegegeldmissbrauch

Von Michael (Mittwoch, 23. Mai 2012, 06:57)


Dieser Artikel wurde bereits 75 324 mal gelesen.

Die TopFive-Downloads

Die fünf neusten Downloads

Ausgleichszulag...8. November 2017, 12:13

Pflegegeldantra...8. November 2017, 12:03

VGKK Rezeptgebü...8. November 2017, 11:56

TGKK Rezeptgebü...8. November 2017, 11:53

STGKK Rezeptgeb...8. November 2017, 11:51

Spenden

Mit Eurer Spende unterstützt Ihr unser Portal, unsere Projekte und helft mit bei der Sammlung von Informationen.

Statistik

  • Mitglieder: 205
  • Themen: 567
  • Beiträge: 2477 (ø 0,67/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bettina1970