Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Wer war heute online?

Bisher war noch niemand online.

Geburtstage

Heute hat niemand Geburtstag.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Achtung Stufe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »uschi.101« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 563

Wohnort: Deutschland > Oberschwaben

Beruf: frei

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

281

Samstag, 9. Dezember 2017, 09:19

weiße Bohneneintopf mit Räucherspeck

Petra2109

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 284

Wohnort: Bad Gandersheim

Beruf: war Bürokauffrau, seit 12 Jahren berentet

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

282

Samstag, 9. Dezember 2017, 10:18

Fleischbällchen mit Paprika,Tomaten,Zwiebelgemüse. Habe ich gerade fertig gemacht und sind jetzt in der Pfanne in der Backröhre, dazu Kartoffeln.

  • »uschi.101« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 563

Wohnort: Deutschland > Oberschwaben

Beruf: frei

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

283

Dienstag, 12. Dezember 2017, 06:28

Hörnchen
Schweinebraten mit vielen Pilzen
und grünen Salat

  • »uschi.101« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 563

Wohnort: Deutschland > Oberschwaben

Beruf: frei

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

284

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 10:24

Königsbergerklopse
Salzkartoffeln
und Erbsen und Karotten

Google

Petra2109

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 284

Wohnort: Bad Gandersheim

Beruf: war Bürokauffrau, seit 12 Jahren berentet

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

285

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 13:10

Gestern gab es Kartoffelsalat und Fischstäbchen.

Heute gab es selbstgemachte Paprika-Tomatensauce mit Schinken und Spagetti.

Petra2109

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 284

Wohnort: Bad Gandersheim

Beruf: war Bürokauffrau, seit 12 Jahren berentet

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

286

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 13:13

Heute gab es Kartoffeln, Kohlrabi und Bratwurst.

Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 757

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

287

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 17:26

Ich hab heute Reisfleisch mit Paprikastreifen und 2 Sorten Fleisch gemacht.

  • »uschi.101« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 563

Wohnort: Deutschland > Oberschwaben

Beruf: frei

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

288

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 18:23

hallo Michael
Reisfleisch ? das ist das Gericht ?
und welche Sorten Fleisch hast du zusammen gekocht ?
wird der Reis extra gekocht ?

ich habs nicht so mit dem Reis
aber ab und zu

Pruckner Rehatechnik

Pruckner Rehatechnik GmbH

Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 757

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

289

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 18:32

Das ist ein super einfaches und leckeres Gericht.

Einfach Zwiebel schneiden und anrösten dann etwas Tomatenmark dazu und mitrösten. Jetzt Fleisch dazu (Schwein, Rind, Huhn, egal was und welche Mischung) und alles weiter rösten. Gewürze dazu wie Paprika, Knoblauch, Salz, Pfeffer und was einem sonst noch schmeckt und den rohen Reis. Alles vermischen und mit der nötigen Menge (doppelt so viel wie Reis) dazu geben und je nach Menge geb ich dann Knorr Bouilone Pur (Gemüse oder Huhn) dazu. Deckel drauf und kochen lassen bis das Wasser weg ist, fertig.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

uschi.101 (15.12.2017)

  • »uschi.101« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 563

Wohnort: Deutschland > Oberschwaben

Beruf: frei

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

290

Freitag, 15. Dezember 2017, 08:19

also ist es eher ein Reiseintopf

du hast mich angemacht mit dem Reis aber ich werde Ihn so wie fast immer so machen
2 große Paprikaschoten mit vorliebe rote in der Mitte Halbieren und das innere putzen dann lege ich sie in eine feuerfeste Form.
Dann koche ich einen Beutel Reis abschrecken und abtropfen lassen. Dann wird Hackfleisch ( manchmal mit geräuchertem Bauchspeck ) angebraten und lecker gewürzt dann mit dem Reis vermengt und in die Paprikaschoten feste einfüllen. den Rest drumherrum in die Feuerfeste Form geben.
Dann ebe ich geriebenen Käse über die gefüllten Paprika und schiebe das ganze in den Backofen bei 180 ° solange bis der Käse schön braun angelaufen ist ca 20 bis 30 Minuten.

das schmeckt dann auch wenn etwas übrig bleibt zum kalt essen

hier ohne Käse als Snak aber ich nehme meist die Runden Paprika da geht mehr Füllung zum Mittagessen rein.


Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 757

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

291

Freitag, 15. Dezember 2017, 08:40

Sieht auch lecker aus, ist halt kein Reisfleisch. Ich glaub die Bezeichnung "Reisfleisch" kommt wahrscheinlich wie vieles bei uns aus der Zeit als Ungarn zu Österreich gehörte. Daher stammen auch viele Rezepte wie das Gulasch oder die Powidltascherln.

Petra2109

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 284

Wohnort: Bad Gandersheim

Beruf: war Bürokauffrau, seit 12 Jahren berentet

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

292

Freitag, 15. Dezember 2017, 20:40

Heute gab es grüne Bohnensuppe mit Rindfleisch, aber alles selber gekocht (Bohnen waren aus dem Garten) und nix aus der Büchse.

Google

glasperlenspielerin

Fortgeschrittener

    Österreich

Beiträge: 378

Wohnort: Lengau

Beruf: Altenfachbetreuerin

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

293

Montag, 18. Dezember 2017, 06:53

Gestern gab es surbraten mit Semmelknödel und Rettichsalat. Da hab ich noch knödel. Also gibt es heute abgeschmolzene knödel mit grünem Salat.

  • »uschi.101« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 563

Wohnort: Deutschland > Oberschwaben

Beruf: frei

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

294

Montag, 18. Dezember 2017, 08:09

heute gibt es Kräuterquark
Pellkartoffeln und Schmelzkäse mein Mann ist kein Fan vom Quark
und ich habe noch einen halben Kopf Eissalat den gibt es auch

Petra2109

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 284

Wohnort: Bad Gandersheim

Beruf: war Bürokauffrau, seit 12 Jahren berentet

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

295

Montag, 18. Dezember 2017, 09:08

Schweinebraten, Mischgemüse und Kartoffeln.
Das sollte es schon gestern geben, aber ich hatte vergessen, das Fleisch aus dem Gefrierschrank zu nehmen, so konnte ich erst Nachmittag anfangen.

  • »uschi.101« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 563

Wohnort: Deutschland > Oberschwaben

Beruf: frei

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

296

Montag, 18. Dezember 2017, 10:31

was ich heute Morgen geschrieben habe gibt es nun Morgen

da wir heute Morgen wieder Brezelfrühstück hatten
mache ich für heute Mittag eine geröstete Griessuppe

Google

Petra2109

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 284

Wohnort: Bad Gandersheim

Beruf: war Bürokauffrau, seit 12 Jahren berentet

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

297

Dienstag, 19. Dezember 2017, 09:27

Bei mir gibt es das gleiche wie gestern.

  • »uschi.101« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 563

Wohnort: Deutschland > Oberschwaben

Beruf: frei

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

298

Dienstag, 19. Dezember 2017, 19:09

Fischstäbchen und Kartoffelpüree

Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 757

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

299

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 18:12

Burger "surf and turf" mit Rotkraut-Zwiebel-Relish (alles selber gemacht außer die Semmel)

Petra2109

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 284

Wohnort: Bad Gandersheim

Beruf: war Bürokauffrau, seit 12 Jahren berentet

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

300

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 10:55

Heute gibt es Spaghettisalat und Wiener Würstchen.

Pruckner Rehatechnik

Pruckner Rehatechnik GmbH

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Pruckner Rehatechnik

Pruckner Rehatechnik GmbH
Chat

Bitcoins

Von Michael (Samstag, 1. März 2014, 12:07)


Dieser Artikel wurde bereits 73 022 mal gelesen.

Lass dich nicht behindern !

Von Michael (Donnerstag, 30. Mai 2013, 09:48)


Dieser Artikel wurde bereits 73 622 mal gelesen.

Odyssee eines Badezimmerumbaus

Von Michael (Sonntag, 30. September 2012, 11:04)


Dieser Artikel wurde bereits 80 617 mal gelesen.

Sparmaßnahmen zwingen zu Pflegegeldmissbrauch

Von Michael (Mittwoch, 23. Mai 2012, 06:57)


Dieser Artikel wurde bereits 75 324 mal gelesen.

Die TopFive-Downloads

Die fünf neusten Downloads

Ausgleichszulag...8. November 2017, 12:13

Pflegegeldantra...8. November 2017, 12:03

VGKK Rezeptgebü...8. November 2017, 11:56

TGKK Rezeptgebü...8. November 2017, 11:53

STGKK Rezeptgeb...8. November 2017, 11:51

Spenden

Mit Eurer Spende unterstützt Ihr unser Portal, unsere Projekte und helft mit bei der Sammlung von Informationen.

Statistik

  • Mitglieder: 206
  • Themen: 569
  • Beiträge: 2489 (ø 0,67/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Barbara