Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Wer war heute online?

Von insgesamt 2 Mitgliedern waren zuletzt online:

Geburtstage

Sonja018 (34)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Achtung Stufe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tom1210

Anfänger

  • »Tom1210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Wohnort: Wien

Beruf: Kaufmann, Webdesigner

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. August 2013, 18:57

Inaktive User

Hallo Leute!

Ich habe heute mal wieder meinen "Klugscheißertag" ( für Mike: :S ):

Thomas Edison benötigte mehr als 1000 Versuche, um eine Glühbirne zu bauen, die mehr als 40 Stunden leuchtete. Auf die Frage, wie er mit diesen 1000 Fehlschlägen klargekommen wäre, antwortete Edison: „Wieso Fehlschläge? Ich habe 1000 Arten entdeckt, wie die Glühbirne nicht funktioniert.“

Was ich damit sagen möchte? Nun, ich denke das Forum hier ist technisch 1A-top und bietet eigentlich alles was man meint zu brauchen. Da bleiben doch kaum Wünsche übrig. Was die Optik betrifft, so ist das mit Sicherheit Geschmackssache. Vor allem die Farbgebung.

Woran liegt es also, dass sich hier nur "Leser" und "Sauger" einfinden? Nun man sollte eventuell nicht außer Acht lassen, dass der Mensch an sich eher geneigt ist, anderen zuzuhören als selbst zu sprechen. Das liegt halt in seiner Natur. Sonst gebe es ja nur noch lauter Buchautoren und niemanden, der Bücher Anderer liest. Und es gebe nur noch Schauspieler und niemanden, der Filme guckt. So ist es halt auch hier. Einige wenige, die sich austauschen und viele andere, die dabei "zugucken". Aber ist nicht auch schon die Vielzahl der "Zugucker" ein Erfolg? Und werden es nicht auch laufend mehr Aktive?


Ich vertrete eigentlich den Standpunkt, das ein etwas "lebhafteres" Layout in "fröhlicher" Farbgestaltung dem Forum "neues Leben" einhauchen würde. Vielleicht findet sich unter den Usern ja jemand mit Erfahrung in "harmonischer Farbgestaltung" oder so ähnlich...


Besonders wichtig würde mir die Einbindung der sozialen Medien wie Facebook, Twitter & Co erscheinen. Gar nicht aktiv, sondern eher passiv mit einem Verweis auf das Forum hier. Ein Abwarten bis der "Hype mit den Sozial Networks" wieder vorbei ist, halte ich ehrlich gesagt für die falsche Strategie. Den dieser "Hype" hat noch gar nicht begonnen...

So, ich bin schon sehr gespannt auf eure Meinung

SERVUS AUS FLORIDSDORF

To
Lieben Gruß aus Wien-Floridsdorf

Tom

Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 798

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. August 2013, 10:51

Das mit den Farben kann schon stimmen obwohl es ja auch geschmackssache ist aber es spricht sicher nichts gegen eine Farb.- bzw. Designänderung. Leider bin ich da die völlig falsche Person dafür weil ich grafisch so absolut nichts am Hut habe und was die Farbgestaltung betrifft siehst du ja was mir gefällt, ich steh halt aus ein schlichtes einfaches Design mit klaren Strukturen und leichten Farben, bunt ist nicht so mein Fall aber ich bin gerne bereit für die Allgemeinheit ein freundlicheres Design zu integrieren.

Was die Sozial Networks betrifft so habe ich da eine klare Einstellung auch wenn es für einige schwer verständlich ist => NIEMALS, AUF KEINEN FALL und da bleib ich auch stur weil ich dafür ehrlich gesagt überhaupt kein Verständnis habe zumal nicht nur die rechtlichen Dinge (Datenschutz, Eigentumsrecht, etc..) massiv missachtet werden krieg ich auch ohne Mitgliedschaft in diesem fragwürdigen Verein schon genug Einladungen und Freundschaftsanfragen und das von Leuten die ich nicht mal kenne.

Ich weis, jetzt kommt sicher wieder, heute muss man da dabei sein weil ja jeder dabei ist, selbst Lebensmittelgeschäfte aber das die diversen Unternehmen die Plattform nur zu kostenlosen Werbezwecken nutzen und der informative Inhalt der restlichen "Teilnehmer" sowieso zum größten Teil massiv zu wünschen lässt scheint wohl auch niemanden wirklich interessieren.

Sorry dafür aber da spiel ich nicht mit zumal hier eindeutig nur Mark Zuckerberg wirklich davon profitiert.

So, jetzt könnt ihr gerne über meine wahrscheinlich "altmodische" Einstellung lästern und keine Bange ich bin nicht sauer deswegen.
LG.
Michael

:D Man ist nicht behindert, man wird behindert :cursing:

Sammle gratis Bitcoins - Flytouch-Tablet & Alternativen - Uploaded.net

Tom1210

Anfänger

  • »Tom1210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Wohnort: Wien

Beruf: Kaufmann, Webdesigner

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 30. August 2013, 14:12

Hallo Mike!

Nix für ungut bezüglich meiner Anregungen. Auch ich bin überzeugt, dass ein Forum in einfachem und schlichtem Design gestaltet sein soll. Und definitiv MUSS Funktion gegenüber Design Vorrang haben. An dieser Stelle darf ich dir hier nochmals meine absolute Hochachtung ausdrücken. Ganz toll, was du hier entwickelt hast und betreibst.
... bunt ist nicht so mein Fall aber ich bin gerne bereit für die Allgemeinheit ein freundlicheres Design zu integrieren.
Meine Anregungen würden ja auch nur die eigentliche Farbwahl betreffen. Mach doch bitte mal ein paar Versuche in Richtung Blaß-Gelb / Hell-Orange und Terra. Und dann wäre da noch der Vorschlag, den Lesebereich überhaupt mit weißem Hintergrund zu belassen. Wäre erstens besser lesbar und zweitens auch druckbar. Ich weiß schon: Wer druckt sich schon einen Beitrag aus? Aber vielleicht doch...
...da bleib ich auch stur weil ich dafür ehrlich gesagt überhaupt kein Verständnis habe.
Nun, da muss man wohl deinen Standpunkt als gegeben akzeptieren, jedoch nicht verstehen. Übrigens ein Tipp: selbstverständlich kann man bei FB Freundschaftsanfragen deaktivieren...
Ich weis, jetzt kommt sicher wieder, heute muss man da dabei sein weil ja jeder...
Du hast vollkommen Recht. Niemand MUSS an sozialen Netzwerken teilnehmen. Aber diese Dinger gibt es nun halt mal. Und es liegt an jedem Unternehmen, Verein oder eben sonstigen Einrichtung die mediale Präsenz zu nutzen. Auf ein Ende des "Hypes" und "das Aus" der sozialen Medien zu warten, sehe ich als verpasste Chance....

Übrigens: Niemand ist gezwungen sich aktiv am Facebook-Leben zu beteiligen. Es würde schon genügen hier gefunden zu werden und durch einen entsprechenden Link auf die eigenen Homepage zu verweisen.

Aber wie schon erwähnt. Hier ist deine Entscheidung zu akzeptieren.
Sorry dafür aber da spiel ich nicht mit zumal hier eindeutig nur Mark Zuckerberg wirklich davon profitiert
Zuckerberg bzw. sein Unternehmen sind lediglich "Transporter" von (werbe)medialen Inhalten. Aber ich bin mir sicher, du schließt auch die Augen vor einem GEWISTA-Plakat und benutzt dein Fernsehgerät ausschließlich mit deinen DVD's...

lG Tom
...der hier nicht "streiten" sondern lediglich polarisieren möchte.
Lieben Gruß aus Wien-Floridsdorf

Tom

Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 798

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

4

Samstag, 31. August 2013, 07:37

Auch auf die Gefahr hin das du noch weiter die "Werbetrommel" für die Sozialen Netzwerke rührst bin ich trotzdem dagegen. Im übrigen bringt eine "inaktive" Facebookseite garnichts, das hat der Mitgründer meines Flytouchforum schon probiert und es gab außer ein paar blöden Bemerkungen bzw. Fragen nichts, auch der Link zum Forum brachte keine zusätzlichen Besucher bzw. User. Somit sehe ich keinen Grund für eine Mitgliedschaft in einem derart fragwürdigen "Verein".

Im übrigen sehe ich keinerlei Zusammenhang zwischen einer gewerblichen, vom Unternehmen bezahlter Werbung und Sozialen Netzwerken.

So, ich würde sagen wir lassen diese Diskussion darüber und sollten uns über sinnvollere Dinge unterhalten.

Was die Farben betrifft so werde ich mich mal hinsetzen und schauen wie man einen Style für das Forum macht, wird aber etwas dauern da es doch recht aufwändig ist und ich nicht unbedingt an den vorhandenen Styles rumbasteln möchte. Fertig habe ich ehrlich gesagt nicht wirklich was gefunden, die meisten Styles sind sehr Themenbezogen und passen entweder überhaupt nicht oder machen das Forum schlecht lesbar.

Einen schönen Tag noch.
LG.
Michael

:D Man ist nicht behindert, man wird behindert :cursing:

Sammle gratis Bitcoins - Flytouch-Tablet & Alternativen - Uploaded.net

Google

Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 798

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. Oktober 2013, 08:58

So, ich hab jetzt an die 100 verschiedene Styles angesehen und musste feststellen das es leider fast nur "themenspezifische" Styles gibt und so gut wie keinen "neutralen" Style.

Damit nicht jeder den selben Style haben muss habe ich nun die Style-Auswahl aktiviert, es kann nun jeder rechts unten (neben dem Datum) über den Link "Stil ändern" selbst wählen wie er unsere Seite haben möchte.

Aktuell sind 4 Stile installiert aber ich werde noch weiter suchen und auch versuchen einen eigenen Stil zu bauen aber da das nicht ganz so einfach ist und grafisches Können voraussetzt (was mir leider fehlt) wird es wohl noch einige Zeit dauern bis es einen eigenen "Achtung Stufe Stil" geben wird.

Sollte jemand kreativ genug sein würde ich mich über aktive Hilfe freuen.
LG.
Michael

:D Man ist nicht behindert, man wird behindert :cursing:

Sammle gratis Bitcoins - Flytouch-Tablet & Alternativen - Uploaded.net

Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 798

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

6

Samstag, 7. Dezember 2013, 11:32

2 weitere Styles stehen zur Verfügung. Um einen Style dauerhaft einzustellen müsst ihr in euer Profil gehen und es bearbeiten => http://www.rollstuhl.at/index.php?form=UserProfileEdit dort geht ihr dann auf Einstellungen und dort auf Darstellung. Dort könnt ihr eueren bevorzugten Style auswählen und speichern.

So, ich hoffe nun findet jeder seinen persönlichen Style der ihm gefällt, sollte ich noch weitere Styles finden werden sie natürlich installiert.
LG.
Michael

:D Man ist nicht behindert, man wird behindert :cursing:

Sammle gratis Bitcoins - Flytouch-Tablet & Alternativen - Uploaded.net

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom1210 (07.12.2013)

Tom1210

Anfänger

  • »Tom1210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Wohnort: Wien

Beruf: Kaufmann, Webdesigner

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Samstag, 7. Dezember 2013, 11:38

Gratulation. Ist echt gut geworden.

lg
Tom
Lieben Gruß aus Wien-Floridsdorf

Tom

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Michael (07.12.2013)

Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 798

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

8

Samstag, 7. Dezember 2013, 11:50

Freut mich, hoffe der Standard-Style passt als "Einstieg".

Bin gerade dabei den Club Rollstuhl neu zu programmieren drum waren die Styles nur nebenbei.
LG.
Michael

:D Man ist nicht behindert, man wird behindert :cursing:

Sammle gratis Bitcoins - Flytouch-Tablet & Alternativen - Uploaded.net

Pruckner Rehatechnik

Pruckner Rehatechnik GmbH

9

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 12:02

Finde ich super, dass man sich hier so eine Mühe gibt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Michael (18.12.2013)

Pruckner Rehatechnik

Pruckner Rehatechnik GmbH
Chat

Bitcoins

Von Michael (Samstag, 1. März 2014, 12:07)


Dieser Artikel wurde bereits 73 022 mal gelesen.

Lass dich nicht behindern !

Von Michael (Donnerstag, 30. Mai 2013, 09:48)


Dieser Artikel wurde bereits 73 622 mal gelesen.

Odyssee eines Badezimmerumbaus

Von Michael (Sonntag, 30. September 2012, 11:04)


Dieser Artikel wurde bereits 80 617 mal gelesen.

Sparmaßnahmen zwingen zu Pflegegeldmissbrauch

Von Michael (Mittwoch, 23. Mai 2012, 06:57)


Dieser Artikel wurde bereits 75 324 mal gelesen.

Die TopFive-Downloads

Die fünf neusten Downloads

Ausgleichszulag...8. November 2017, 12:13

Pflegegeldantra...8. November 2017, 12:03

VGKK Rezeptgebü...8. November 2017, 11:56

TGKK Rezeptgebü...8. November 2017, 11:53

STGKK Rezeptgeb...8. November 2017, 11:51

Spenden

Mit Eurer Spende unterstützt Ihr unser Portal, unsere Projekte und helft mit bei der Sammlung von Informationen.

Statistik

  • Mitglieder: 206
  • Themen: 571
  • Beiträge: 2580 (ø 0,68/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Barbara