Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Wer war heute online?

Bisher war noch niemand online.

Geburtstage

Heute hat niemand Geburtstag.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Achtung Stufe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michael

Administrator

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 749

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. August 2009, 10:56

Der perfekte Rollstuhl

Wann ist ein Rollstuhl perfekt ?

Ein Rollstuhl muss passen wie ein Anzug, er darf nicht zwicken oder drücken, darf nicht spannen und muss in jeder Situation optimal passen.

Es ist schön dass mittlerweilen die Hersteller daran denken dass ein Rollstuhl nicht nur ein Hilfsmittel ist um von A nach B zu kommen, er soll auch was her machen. Stimmt, wenn etwas schön ist auch wenn es ein "notwendiges Übel" ist macht es doch mehr Spaß als wenn einem schon beim Anblick übel wird.

Aber und das gilt besonders für "Frischlinge" achtet nicht nur auf das Aussehen, ihr müßt min. 5 Jahre mit dem Rolli rumkurven. Besonders bei Dinge die den Rollstuhl optisch aufwerten ist Vorsicht geboten.

Ein kleines Beispiel, diese niedlichen kleinen Vorderräder, die die Größe von Rollerbladesräder habe und vielleicht auch noch schön bunt leuchten, schauen nur gut aus. Spätestens wenn ihr mal im Winter bei Rollsplitt unterwegs seid und vielleicht eine Tasche oder etwas anderes auf den Beinen transportiert werdet ihr die Dinger hassen. Jeder noch so kleine Stein bringt die Räder zum blockieren. Kopfsteinpfaster mit breiteren Fugen sind eine echte Falle denn diese schmalen kleinen Räder bleiben leicht stecken und wenn man mal etwas flotter unterwegs ist und plötzlich bleibt so ein Rad stecken liegt man schneller am Boden als man schauen kann.

Schaut euch euren Rollstuhl in echt an und entscheidet nicht aus dem Katalog oder dem Internet, fast jede Firma hat die Möglichkeit euch euer Modell zu zeigen bzw. einen Vorführ-Rollstuhl zu besorgen.

Achtet darauf dass alle Masse genau gemessen werden und meldet euch gleich wenn euch gleich wenn ihr glaubt dass etwas nicht paßt. Ein Rollstuhl der nicht richtig paßt macht euch auf die Dauer mehr Probleme als ihr denkt. Wichtig ist auch dass ihr ein passendes Sitzkissen habt und diese auch beim abmessen berücksichtigt wird.

Solltet ihr in die Situation kommen dass ihr keinen neuen Rollstuhl bekommt sondern einen gebrauchten aus dem Depot der Krankenkassen, besteht darauf dass Lehne und Sitzfläche ausgetauscht werden denn ihr wißt nicht welche Krankheit der Vorbesitzer hatte.

Laßt euch nicht auf irgendwelche Experimente ein, testet und probiert alles aus bevor ihr den Rollstuhl akzeptiert. Nur dann könnt ihr relativ sicher sein dass ihr während der gesamten Dauer keine oder kaum Probleme mit dem Rollstuhl habt.

Michael
LG.
Michael

:D Man ist nicht behindert, man wird behindert :cursing:

Sammle gratis Bitcoins - Flytouch-Tablet & Alternativen - Uploaded.net

Pruckner Rehatechnik

Pruckner Rehatechnik GmbH
Chat

Bitcoins

Von Michael (Samstag, 1. März 2014, 12:07)


Dieser Artikel wurde bereits 73 022 mal gelesen.

Lass dich nicht behindern !

Von Michael (Donnerstag, 30. Mai 2013, 09:48)


Dieser Artikel wurde bereits 73 622 mal gelesen.

Odyssee eines Badezimmerumbaus

Von Michael (Sonntag, 30. September 2012, 11:04)


Dieser Artikel wurde bereits 80 617 mal gelesen.

Sparmaßnahmen zwingen zu Pflegegeldmissbrauch

Von Michael (Mittwoch, 23. Mai 2012, 06:57)


Dieser Artikel wurde bereits 75 324 mal gelesen.

Die TopFive-Downloads

Die fünf neusten Downloads

Ausgleichszulag...8. November 2017, 12:13

Pflegegeldantra...8. November 2017, 12:03

VGKK Rezeptgebü...8. November 2017, 11:56

TGKK Rezeptgebü...8. November 2017, 11:53

STGKK Rezeptgeb...8. November 2017, 11:51

Spenden

Mit Eurer Spende unterstützt Ihr unser Portal, unsere Projekte und helft mit bei der Sammlung von Informationen.

Statistik

  • Mitglieder: 205
  • Themen: 567
  • Beiträge: 2477 (ø 0,67/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bettina1970