Beiträge von alpengeher

    Morgen kommen meine Jungs Mal wieder vorbei. Den großen hab ich 1jahr nicht mehr gesehen und die 2 anderen im Sommer. Tja, irgendwann muss man ja Mal das Weihnachtsgeschenk-(Geld) und die Geburtstagsgeschenk Umschläge abholen... 😂😁😀

    Hallo Uschi,


    wenn man deine Essenspläne immer mitliest, da möchte man sich gerne selbst einladen. :-)

    Gestern hatten wir Besuch, da haben wir 4 Pizzen bestellt. Geplant und eingekauft war alles um selbst Pizza zu machen. Da es aber meinem Hund gestern sehr schlechtem ging und wir wegen Verdacht auf eine Vergiftung zwei Stunden beim Tierarzt und ich mit meinen Krücken 4x Gassi war, haben wir bestellt und der Besuch hat sie abgeholt und dazu eine Italienischen 🥗. Weder die Pizzen, noch der 🥗 schmeckten so scheußlich unlecker, dass kein Krümel mehr für die Hunde übrig blieb. Und da wir gestern so aushausig waren, gibt es heute Sahneherringe mit Salzkartoffeln und Eisbergsalat. Ich habe gestern morgen bei Freunden auf dem Campingplatz gefrühstückt, das war frisch aber die Sonne schein direkt vor das Wohnmobil.

    Heute war ich bei unserem Wohnwagen. Der Schnee hat wieder Mal das Vorzelt nieder gedrückt. Ist jetzt das 3.mal und immer ist es an einer andere Stelle. Sobald es etwas wärmer wird, muss ich da leider dran. Die Metallstangen halten das Gewicht vom Schnee dieses Jahr nicht. So viel Schnee hatten wir schon lang nicht mehr. Das Material wird jetzt immer müder. Hoffentlich kommt bald der Frühling.

    Mensch Uschi, das hat aber bestimmt gut Gerumpelz und gestaubt, wenn ich mir die Bilder so anschaue. Und was da tolles Holz zum Bau eines Hochbeetes angefallen wäre. Ich darf nicht dran denken 🤔. Diese Woche ist mein Chef krank. Bin schon wieder Wohenendreif und ich heute zu garnixmehr zu gebrauchen..... Meine Herzallerliebste hat mich heute auch noch genervt. Um 9 bin ich heute im Bett, das ist sicher. Um 5 klingelt der Wecker.


    Gute N8 und allen morgen einen schönen Tag.


    Tom

    Ich bin heute muffig, drum gibt es nur ne Nudelsuppe. Gestern gab es Reis und vorgestern Spaghetti. Dazu hab ich mit meiner Frau ein Experiment gemacht. Ich hab bei DM Soya Geschnetzel gekauft, 250g für 1,56€ oder so. Das muss man mit 200ml Brühe übergießen und 15 min ziehen lassen. Danach absieben und mit Zwiebeln anbraten und dann ne ganz gewöhnliche Tomaten Soße machen. Hat ihr lecker geschmeckt. Mir übrigens auch. Ich war erstaunt über die Konsistenz dieser Krümel. Das fühlte sich im Mund tatsächlich an wie Rinderhackfleisch. Da die Krümel die Fleischbrühe zum größten Teil aufsaugen, gibt es auch keinen Soyatypischen Geschmack. Heute werde ich sie darüber aufklären.... Das gibt ein Gewitter. :-)

    Wie hieß das Abbruch Unternehmen?


    "Freiwillige Feuerwehr" ;-)

    Das wäre dann bestimmt spannend gewesen 🙈.


    Ich war heute zur Krankheitsvertretung in unserer anderen Einrichtung. Es gibt nichts schlimmeres als nicht motivierbare, arbeitslose, junge Erwachsene, die keine Eigenmotivation haben. Ich bin heute so fertig wie schon lange nicht mehr. Zum Glück war das nur heute und morgen bin ich wieder bei meinen Teilnehmern die zwar auch keine Eigenmotivation haben, aber die man ganz gut anstoßen kann, etwas zu tun. :-) Eine Kostprobe von angestoßer Motivation gibt es demnächst in den Bildern.....

    Chinakohl als Salat? Das hört sich ja interessant an. Nimmst du dazu dann nur die grünen Blätter oder verwendest du auch den Strunk aus der Mitte. Ich habe nämlich hier einen "Schlegghafa" was das Essen angeht und frei nach dem Motto, ""was dr Baur ned kennd, frissd er edd". Drum muss ich neues, vorher gut beschreiben ;-) und absegnen lassen. Auch die Kombination mit gebacknem Camembert und Salzkartoffeln, finde ich persönlich, mega genial. Mal sehen, was meine Herzallerliebste von dem Vorschlag hält. Chinakohl legen wir beim kochen, ganz zum Schluss, auf die Tomatensoße für Spaghetti. So wird er zwar warm, zerfällt aber nicht so sehr und bleibt lecker - knackig und bissfest.


    Beiuns gibt es heute Reste von gestern. Curryreis und dazu Gemüse ( Zucchini, Karotten, Blumenkohl und Paprika) in Tomatensoße mit Rinderhack.

    Interessantes Thema....


    Super dass du jetzt keine Schmerzen mehr hast. Bei mir geht es jetzt um eine Umstellungsosteotomie. Nach der Meniskus Teilentfernung und der Kreuzband Plastik immer wieder heftige Schmerzen und ein geschwollenes Knie mit Wasser. Teilweise Linderung nur mit Tilidin 150mg. Besserung gab es in den letzten Wochen. Klingt verrückt, aber um nicht zum Amt rennen zu müssen, hab ich 3 Monate am Pferdehof, Ställe gemistet. Das viele laufen hat wohl dafür gesorgt dass sich das Wasser und die Entzündung zurück gebildet haben. Ein bisschen Schiss hab ich davor schon. Es hieß auch vor meinem neuen Kreuzband, alles wird besser. Na dann wollen wir Mal. Termin beim Orthopäden machen und gleich ein für OP 8o.

    Heute möchte ich zum Arzt. Hab mir am Freitag den Fuß verdreht. Heute Nacht waren die Schmerzen mit den Schmerzmitteln weg. Als ich aufgewacht bin ging es wieder los. Nach einer Meniskus und Kreuznband OP macht das Knie nur Probleme. Nun steht eine Umstellungsosteotomie an. Davor hab ich ein wenig schiss...nicht wegen der OP selbst. Davon bekommen ich ja nix mit. Aber das danach... Das macht mir Sorgen. Bei der Kreuzband und Meniskus Geschichte hieß es Routine OP. ..... Jetzt ist der fehlende Meniskus innen Schuld an einer Fehlstellung die mir beim Treppengehen und beim drehen auf dem Bein, für wahnsinnige Schmerzen sorgt. Eine Prothese die ich im Moment trage, soll die Ausgleichung simulieren. Was auch in der Regel funktioniert. Doch ist die Prothese meines Erachtens zu kurz um eine vernünftige Funktion mit genügend Halt zu garantieren. Jetzt hoffe ich dass ich früh einen Termin bekomme....

    Wow das hört sich ja lecker an.

    Bei uns gibt es heute Vesper mit Wurst und Käse von Feinkost Al** ;-) und selbstgebackenes Brot.

    Gestern habe ich ein Sau leckeres Roggenvollkorn 🍞 gebacken mit vielen Körnen wie, ☀️aablumenkernen, Kùrbiskernen, Leinsamen und Sesam und Haferflocken. Dazu habe ich statt Wasser, Quark genommen. Und was soll ich sagen.....

    Weihnachten gab es eine Chance von der hab ich das Schmalz abgegossen und mit Röstizwiebeln vermengt, kurz bevor es gestockt ist... Das auf dem Brot....... (Ohne Worte)

    Naja, ich habe das Glück, dass mir ein unbezahlbares Talent zuteil wurde :-) und ich das Handy, mit einem geringen Kostenaufwand und wenigen Handgriffen, selbst wieder reparieren kann. Ärgerlich ist es dennoch. Vor allem wenn man täglich mit solcher Dummheit konfrontiert wird und man seinen Schützlingen Predigt, sich gescheite Handyhüllen zu besorgen..... ;-)

    Oh wie lecker,


    Sauerkraut....


    Ich glaub bis 12 könnt ich es nach RV schaffen ;-)


    Nein Keine Angst. Ja, wem sagst du das. Ich bin 10 - 12 Stunden am Tag außer Haus. Abends bin ich dann auch gut platt und schaffe noch den Haushalt ab. Aber das Kraut werde ich mir für morgen merken.