Beiträge von Tom1210

    Hallo Mike!


    Nix für ungut bezüglich meiner Anregungen. Auch ich bin überzeugt, dass ein Forum in einfachem und schlichtem Design gestaltet sein soll. Und definitiv MUSS Funktion gegenüber Design Vorrang haben. An dieser Stelle darf ich dir hier nochmals meine absolute Hochachtung ausdrücken. Ganz toll, was du hier entwickelt hast und betreibst.

    ... bunt ist nicht so mein Fall aber ich bin gerne bereit für die Allgemeinheit ein freundlicheres Design zu integrieren.

    Meine Anregungen würden ja auch nur die eigentliche Farbwahl betreffen. Mach doch bitte mal ein paar Versuche in Richtung Blaß-Gelb / Hell-Orange und Terra. Und dann wäre da noch der Vorschlag, den Lesebereich überhaupt mit weißem Hintergrund zu belassen. Wäre erstens besser lesbar und zweitens auch druckbar. Ich weiß schon: Wer druckt sich schon einen Beitrag aus? Aber vielleicht doch...

    ...da bleib ich auch stur weil ich dafür ehrlich gesagt überhaupt kein Verständnis habe.

    Nun, da muss man wohl deinen Standpunkt als gegeben akzeptieren, jedoch nicht verstehen. Übrigens ein Tipp: selbstverständlich kann man bei FB Freundschaftsanfragen deaktivieren...

    Ich weis, jetzt kommt sicher wieder, heute muss man da dabei sein weil ja jeder...

    Du hast vollkommen Recht. Niemand MUSS an sozialen Netzwerken teilnehmen. Aber diese Dinger gibt es nun halt mal. Und es liegt an jedem Unternehmen, Verein oder eben sonstigen Einrichtung die mediale Präsenz zu nutzen. Auf ein Ende des "Hypes" und "das Aus" der sozialen Medien zu warten, sehe ich als verpasste Chance....


    Übrigens: Niemand ist gezwungen sich aktiv am Facebook-Leben zu beteiligen. Es würde schon genügen hier gefunden zu werden und durch einen entsprechenden Link auf die eigenen Homepage zu verweisen.


    Aber wie schon erwähnt. Hier ist deine Entscheidung zu akzeptieren.

    Sorry dafür aber da spiel ich nicht mit zumal hier eindeutig nur Mark Zuckerberg wirklich davon profitiert

    Zuckerberg bzw. sein Unternehmen sind lediglich "Transporter" von (werbe)medialen Inhalten. Aber ich bin mir sicher, du schließt auch die Augen vor einem GEWISTA-Plakat und benutzt dein Fernsehgerät ausschließlich mit deinen DVD's...


    lG Tom
    ...der hier nicht "streiten" sondern lediglich polarisieren möchte.

    Hallo Leute!


    Ich habe heute mal wieder meinen "Klugscheißertag" ( für Mike: :S ):


    Thomas Edison benötigte mehr als 1000 Versuche, um eine Glühbirne zu bauen, die mehr als 40 Stunden leuchtete. Auf die Frage, wie er mit diesen 1000 Fehlschlägen klargekommen wäre, antwortete Edison: „Wieso Fehlschläge? Ich habe 1000 Arten entdeckt, wie die Glühbirne nicht funktioniert.“


    Was ich damit sagen möchte? Nun, ich denke das Forum hier ist technisch 1A-top und bietet eigentlich alles was man meint zu brauchen. Da bleiben doch kaum Wünsche übrig. Was die Optik betrifft, so ist das mit Sicherheit Geschmackssache. Vor allem die Farbgebung.


    Woran liegt es also, dass sich hier nur "Leser" und "Sauger" einfinden? Nun man sollte eventuell nicht außer Acht lassen, dass der Mensch an sich eher geneigt ist, anderen zuzuhören als selbst zu sprechen. Das liegt halt in seiner Natur. Sonst gebe es ja nur noch lauter Buchautoren und niemanden, der Bücher Anderer liest. Und es gebe nur noch Schauspieler und niemanden, der Filme guckt. So ist es halt auch hier. Einige wenige, die sich austauschen und viele andere, die dabei "zugucken". Aber ist nicht auch schon die Vielzahl der "Zugucker" ein Erfolg? Und werden es nicht auch laufend mehr Aktive?



    Ich vertrete eigentlich den Standpunkt, das ein etwas "lebhafteres" Layout in "fröhlicher" Farbgestaltung dem Forum "neues Leben" einhauchen würde. Vielleicht findet sich unter den Usern ja jemand mit Erfahrung in "harmonischer Farbgestaltung" oder so ähnlich...



    Besonders wichtig würde mir die Einbindung der sozialen Medien wie Facebook, Twitter & Co erscheinen. Gar nicht aktiv, sondern eher passiv mit einem Verweis auf das Forum hier. Ein Abwarten bis der "Hype mit den Sozial Networks" wieder vorbei ist, halte ich ehrlich gesagt für die falsche Strategie. Den dieser "Hype" hat noch gar nicht begonnen...


    So, ich bin schon sehr gespannt auf eure Meinung


    SERVUS AUS FLORIDSDORF


    To

    Hallo Gaby!


    Ich habe deinen Beitrag hier im Forum gefunden und möchte mich erkundigen, wie dein/euer Angebot angenommen wurde. Hat deine Kollegin "umgesattelt"? Haben sich andere Rollis gemeldet? Und hast du dein Angebot an Rollstuhlfahrer auch an anderer Stelle (AMS, andere Internetseiten, Jobanzeige in Printmedien für Behinderte, usw.) vermittelt?


    Es würde mich einfach nur interessieren.

    Hallo Gabi!


    Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum.


    Ich hoffe du und Werner, ihr bekommt das bald wieder in den Griff. Ich hatte lange Zeit im Rettungswesen (ASB) aktiv zu tun und kann mich Michi's Tipps nur anschließen. Bitte nehmt die Harnweginfektion sehr ernst und beobachtet ganz genau die Symptome. Und bei der geringsten Verschlechterung: ab ins Spital!



    Was euren Urlaubsaufenthalt betrifft, so bin ich schwer überzeugt, dass sich hhier schon bald eine ideale Gelegenheit für euch findet, um ein paar erholsame Tage zu verbringen. Du hast es dir sicher schon schwer verdient....



    Und dann würde es mich sehr freuen, schon recht bald wieder von dir/euch zu hören bzw. zu lesen.

    Hallo Leute!


    Ich freue mich, eurer Community beitreten zu dürfen und hoffe hier nette Leute kennen zu lernen.


    Meine Gattin Gaby (*1957) und ich (*1962) sind beide in keinster Weise eingeschränkt. Wir interessieren uns für Geocaching (www.geocaching.com), Unterhaltung, Spazierengehen und vor allem einfach für gemütliches Beisammensein. Ich selbst beschäftige mich mit Ahnenforschung, eBay und hänge öfters mal am Computer (MS-Office, Webdesign (www.bonetouch.at), usw.). Beruflich bin ich Standortleiter eines Produktionsbetriebes der Fensterbranche (www.wkfenster.at).


    In der Freizeit findet man uns mit Freunden auf der Donauinsel, am Bisamberg und öfter auch mal beim Heurigenbesuch :D in Stammersdorf oder Hagenbrunn. Unsere Urlaube verbringen wir meist für 4 Wochen in Asien, sind aber auch gerne in Österreich (vor allem Wellness- und Thermenaufenthalte) unterwegs.


    Falls nun jemand noch mehr wissen möchte - gerne...

    Hallo Leute!


    Meine Gattin und ich (beide nicht eingeschränkt) beschäftigen uns in der Freizeit mit Geocaching (www.geocaching.at) und waren auch schon so einigermaßen erfolgreich vor allem in Wien/Umgebung unterwegs (Geocaching Tom).


    Falls sich jemand von euch für das Thema interessiert oder eventuell sogar selbst schon auf Schatzsuche war, würden wir uns sehr über gemeinsames Suchen und Rätseln freuen.