Beiträge von WCCS

    Was tun wenn man im Rolli sitzt, (TH4) einen Keller hat und dieser nur über Stufen zugänglich ist?
    Mann reißt die Stiegen weg, baut sich einen Liftschacht und montiert in diesem einen Senkrechtlift! ;-)
    Das folgende Video zeit den Teil1 der Liftbaureihe.
    Fortsetzung folgt!


    Das es im grunde nicht erlaubt ist, ist mir schon klar. Wo liegt denn dann der Reiz an der Sache?


    Andere fahren betrunken oder unter Drogeneinfluss mit Autos. :cursing:


    Ich denke die Polizei sollte verstärkt auf diese Gruppe achten und nicht auf Mopets oder Scooter die um ein paar Sachen zu schnell gehen oder eben nicht jedes Teil vom TÜV abgenommen wurde.


    Und wenn sie mich strafen möchten, dann bitte gerne!
    Ich freu mich eigentlich schon drauf, denn das gibt mit Sicherheit ein lustiges Video! :D


    Lg
    Michael

    Hallo Michael!


    Der Rolliscooter hat alles was man benötigt.
    Frontlicht, Hecklicht, und Bremslicht.
    Und da er jetzt auch nicht mehr schneller geht als 20km/h darf man damit auch außerhalb des privaten Bereichs fahren! ;-)


    lg
    Michael

    Was tun wenn Mann im Rollstuhl sitzt und Scooter fahren möchte?
    Ganz einfach, man besort sich so ein Teil, ab besten einen Susmo S1 denn dieser ist stufenlos regelbar.
    Als nächstes wird eine für den jeweiligen Rollstuhl passende Forrichtung an dem Scooter montiert, so dass wie bei einem Handbike die Vorderräder genügend Abstand zur Fahrbahn haben und los gehts.
    F8RkTh2fTxw

    Ein Jammer was dir passiert ist, hoffentlich bist du bald wieder gesund!
    Der Hausumbau geht leider etwas schleppend, bei einer 70std Arbeitswoche bleibt nicht viel Zeit übrig um zuhause was zu tun.
    Halt mich auf jeden Fall am laufenden wie es dir geht, vieleicht geht es sich ja mal aus das du bei mir vorbei schaust wenn du wieder gesund bist.


    LG
    Michael

    Hallo Michael!


    Wie gehts dir so, schon lange nix gehört von dir.
    Bei mir hat sich in letzter Zeit viel getan.
    Bin seit kurzem glücklicher Patent-Besitzer einer Spezialunterwäsche und meine Seite wccs.at ist auch seit gestern online. :)


    LG
    Michael

    Hallo Michael!


    Ich dachte mir ich klopf mal wieder bei dir an und frag nach wie es dir so geht!
    Passt alles so weit?, Koerperlich alles halbwegs ok?
    Mit deinen Umbauten schon begonnen?


    Wuerd mich freun wennst dich mal wieder bei mir meldet, auch wenns nur was belangloses ist! ;-)


    Ich bin jedenfalls mitten im Umzug und lebe seit einer Woche mit einem Kaffeheferl einem Loeffel einem Shampo zwei Garnituren Gewand einer Rolle WC Papier und einem Microwellenherd! :-(


    Und das schlimmste ist, naechte Woche ziehe und schlafe ich in meinem Haus wo ich alleine garned rein komm weil der Lift 2 Wochen zu spaet kommt!! :-(


    Wuerd mich freuen wennst mal wieder was von dir hoeren laesst!


    Lg
    WCCS Michael

    Tja, zu wenig Geld, das kenn ich auch von wo! :rolleyes:
    Ich zieh jetzt dann auch schon bald ins Haus.
    Wenn ich an die viele Arbeit dort denke (Rolliumbauten) wird mir gleich wieder schlecht.
    Binn schon gespannt ob ich für die Umbauten eine Förderung bekomme.


    Halte dich auf jeden Fall am laufenden was meine Projekte angeht.
    Vieleicht bist du bis dahin ja schon wieder voll gesundet! ;)


    LG
    Michael

    Hey Michael!


    Na da bin ich ja gespannt was du dir einfallen hast lassen! ;-)
    An Ideen wirds uns beiden wohl kaum fehlen!
    Wenn die dann auch noch so werden wie ich es mir vorstelle wirds auf jeden Fall eine lustige und vorallem produktive Zukunft fuer uns alle!


    Bis dann
    Lg Michael

    Hallo Admin bzw. Michael!


    Wollte dir nur mal ganz offiziell sagen das es ein cooler Tag bei dir war! ;)
    Alle Achtung was du schon alles durchgemacht hast und mit welchem Ehrgeiz du unterwegs bist!
    Wenn du den noch eine Weile mit mir durchziehst haben wir bald ein arges Teil zusammen geschraubt, du weißt schon was ich meine! :lach


    Alles Gute und bis bald!
    LG
    WCCS Michael ;)

    Ein paar gute Ideen hätte ich ja, sind zwar extrem in jeder Hinsicht, aber mit Sicherheit sehr effektiv!
    Schick mir einfach mal eine mail


    LG
    WCCS

    Hmmm... da muss ich jetzt mal in mich kehren und ganz genau darüber nachdenken wieso ich auch zu den „eigenartigen Leuten“ gehöre die sich erst nach 10 Jahren Rollierfahrung in einem Forum, noch dazu in so einem toll betreuten wie hier, registrieren!


    Ich meine immerhin gibt es alleine in Europa 6,6mio Rollifahrer!
    Da wids doch möglich sein das zumindest 0,1% also 6600 Leute aktiv mitarbeiten! :rolleyes:


    Mann müsste zumindest auch für unsere Englischsprachigen Kolegen einen Platz schaffen!
    In den Englischsprachigen Raum kann ich dir auf jeden Fall eine gute Schiene legen! ;)


    LG
    WCCS

    Hast du schonmal am Weißen Hof und co einen Flyer aufgehängt?
    Was sagen denn die Kassen?
    Gibt es hier keine Unterstützung was die Bewerbung dieses Forums angeht?


    LG
    WCCS

    Klar war das ein Einzelfall, ungefähr genau so realistisch wie das einen der Blitz trifft! :lach
    Aber es ist möglich und gekostet hat es auch nix.


    Somit alles versuchen was nix, oder nur sehr wenig kostet, hoffen das es wirkt und wenn nicht kann man immer noch zu den kostenintensiveren Methoden greifen.


    LG
    WCCS

    Hallo liebe Gemeinde!


    Gutes Marketing ist fast immer mit hohen Investitionen verbunden, aber eben nur fast immer! ;-)


    Ich erzähle euch mal eine nette wahre Geschichte, die ich selbst in einem Buch gelesen habe.


    Ein Fluggast einer bekannten Airline wurde bei der Essensausgabe aus Versehen übergangen und bekam somit nichts zu essen.
    Was tut man normalerweise in so einer Situation?
    Na klar, Knopf drücken Stewardess rufen und mal nett fragen wo denn das gute Essen geblieben ist.


    Nicht aber dieser Passagier.
    Der hat nämlich sein Problem via Twitter (Fluglinie hatte Wifi) gepostet.
    und siehe da, keine 10 min später bekam er sein Essen inkl. einem Glas Schampus! J


    Was ist passiert?


    Ein Mitarbeiter des Flughafens hat diesen Tweet gelesen, den Pilot im Cockpit angefunkt, dieser hat die Stewardess informiert und binnen 10 min war das Problem gelöst!
    Das ganze hat genau nix gekostet und eine Menge Werbung gebracht!!


    Was sagt uns das nun?
    Werbung muss nicht viel kosten, man muss nur zur richtigen Zeit das richtige Werkzeug einsetzen!


    LG
    WCCS