Beiträge von Michael

    Nein, sowas gibt es nicht direkt. Du kannst einen Antrag auf Befreiung stellen, dabei kannst du angeben was du an Krankheiten/Behinderungen hast und was du dafür brauchst. Dann wird das Einkommen aller im gemeinsamen Haushalt lebenden Personen zusammengerechnet und wenn das unter der Höchstgrenze liegt bekommst du die Befreiung. Das muss man jedes Jahr wieder machen.


    Ausnahme gibt es nur wenn man Ausgleichszulage bezieht, dann ist man automatisch befreit, die bekommt man aber nur wenn man entweder allein ist oder wenn beide unter dem Mindesteinkommen sind. Also, ich bin verheiratet und meine Frau verdient mehr also krieg ich nix.

    Das tut mir aber leid, hoffe sie hatte wenigstens einen schmerzlosen Tod.


    Gestern hat es kurz angefangen mit Schneegestöber aber heute ist wieder alles weg (zumindestens in Wien, im 22ten Bezirk).

    Pflegegeld könnte Anfang 2019 erhöht werden


    Eine breite Palette von Themen stand auf der Agenda der ersten Arbeitssitzung des Sozialausschusses des Nationalrats in dieser Gesetzgebungsperiode. Auf Basis von Oppositionsanträgen diskutieren die Abgeordneten unter anderem über den Fachkräftemangel und die geplante Arbeitszeitflexibilisierung. Konkrete Gesetzentwürfe der Regierung lagen noch nicht vor, laut Sozialministerin Beate Hartinger-Klein soll die angekündigte Senkung der Arbeitslosenversicherungsbeiträge aber demnächst im Ministerrat beschlossen werden. Damit werden 900.000 ArbeitnehmerInnen mit geringem Einkommen entlastet.


    Für Anfang 2019 stellte die Ministerin eine Erhöhung des Pfleggeldes ab Pflegestufe 4 in Aussicht. Die Verhandlungen mit dem Finanzminister laufen allerdings noch. Für SPÖ-Abgeordnete Ulrike Königsberger-Ludwig ist damit aber auch klar, dass sich die FPÖ von ihrer langjährigen Forderung nach einer jährlichen Valorisierung des Pflegegelds verabschiedet hat.


    Quelle: Österreichisches Parlament

    Du hast natürlich recht aber ich mach das ganze schon seit etwas über 20 Jahre, angefangen mit einer kleinen Webseite auf dem Freeaccount meines Internetanbieters. Es war super, immer mehr Leute kamen und dann wurde ein Forum daraus, letztendlich hatte ich an die 1000 aktive User.


    Tja und dann gab es einen Fehler in der Forensoftware und das Forum wurde gehackt, plötzlich waren alle User weg, das war vor etwa 8 Jahren und seither kann ich machen was ich will. Ich mache ständig Updates und checke ständig ob es Fehler oder andere Unsicheiten gibt aber es hilft nix.


    Wenn man bedenkt wieviel Probleme Facebook und Co haben, trotzdem bleiben die User dort und das ist etwas was ich nicht verstehe.


    Zu Weihnachten hab ich an alle User geschrieben und ein frohes Fest gewünscht, 3 Haben zurück geschrieben, 12 Emails kamen als unbekannt zurück, der Rest hat garnicht darauf reagiert, was soll man sich da denken.


    Petra 2109 war länger hier aber hat gemeint das hier nix los ist also kommt sie nicht wieder und leider denken viele so weil einfach keiner versteht das die Leute nicht von heute auf morgen wieder kommen sondern es nun mal eine Zeit dauert und wenn jemand wieder geht kommen auch keine Neuen dazu weil ja nix los ist. Das ist wie eine Katze die sich selber in den Schwanz beißt.


    Aber ich gebe nicht auf und mache weiter, keine Angst - Achtung Stufe wird noch lange bestehen.

    Naja, der Vorteil davon das hier fast nix los ist, es gibt auch niemanden der sich beschwert wenn was nicht gleich funktioniert. Ansonsten frag ich mich manchmal wofür ich mir das eigentlich antue, es kostet ja nicht nur Zeit sondern auch Geld aber dann denke ich mir wieder - lesen tun es ja viele.

    Wie ihr ja schon gesehen habt wurde unser Portal/Forum komplett überarbeitet. Die neue Software bietet nicht nur mehr Möglichkeiten sondern auch mehr Sicherheit.


    Leider gibt es mit der neuen Software auch eine Menge Arbeit und auch wenn alle aus dem alten Forum gerne importieren möchte ist dies leider nicht möglich.


    Aktuell konnte das Forum inkl. aller User, Dateianhänge, etc.. vollständig übernommen werden.


    Das was vorher als "Blog" geführt wurde wird jetzt unter "Artikel" veröffentlicht. Hier muss jedoch jeder selbst seine Einträge machen.


    Die Filebase (Downloads) muss leider auch manuell neu gefüttert werden.


    Das selbe gilt auch für die Bildergalerie - jeder muss seine Bilder selber neu einstellen. Falls ihr Bilder die Online waren nicht mehr habt, keine Angst ihr könnt sie noch einige Zeit lang aus dem alten Forum holen.


    Ihr findet das alte Forum unter http://www.achtung-stufe.at


    Habt bitte etwas Geduld bis alles wieder online ist, es hat sich eine Menge zusammengesammelt in den Jahren.


    Die Adress.- und Hilfsmitteldatenbank wird leider noch länger warten müssen denn diese BEreiche habe ich selbst programmiert und muss erst mal sehen wie ich das für das neue Portal umbauen kann.

    Gestern am Abend vor dem Schlafen gehen war draußen alles weis, heute Früh war alles wieder weg aber jetzt haben wir starken Wind und Schneeregen bei +2,5 Grad

    Bei uns wird mit der Hand gespült, ich hab keinen Platz für eine Geschirrspülmaschine.


    Da meine Frau berufstätig ist bin ich für das leibliche Wohl zuständig, da geht auch noch alles selber nur wenn mal was in den oberen Schränken dann brauch ich Hilfe.


    Ich kann dich voll verstehen, es dauert alles viel länger als früher und danach bin ich auch immer total erledigt.

    So, heute stand Staubsaugen, Wäsche waschen und Kaffeemaschine Service machen (entkalken, Brüheinheit zerlegen und reinigen, aussaugen und alles wieder zusammen bauen) sowie Geschirr abwaschen.


    Alles erledigt, jetzt kann ich hier weiter machen und Daten eintragen, Erweiterungen installieren, etc...

    Es sind alle Beiträge aus dem alten Forum da bis auf ein paar, wie "Weihnachten 2018" und ich glaub bei "Was machst du heute noch". Ansonsten ist alles da, auch alle Anhänge und Grafiken bzw. Links sollten da sein, nur bei einigen Videos da gibt es Probleme aber daran arbeite ich noch.

    Danke, war eine ziemliche Arbeit und hat auch wieder ein wenig gekostet weil die "alten" Erweiterungen natürlich hier mal wieder nicht mehr funktionieren.


    Leider sind ein paar der letzten Beiträge untergegangen weil man nicht so einfach nur einzelne Beiträge übertragen kann. Es sind aber glaub ich nur 2 oder 3 Beiträge von dir und ein Beitrag von Alpengeher.