klimabonus und teuerungsausgleich

  • Ich nutze hier mal die Möglichkeit da ist das einzige österreichische Forum ist das ich kenne. Wo in erster Linie behinderte Menschen sind und sozial schwache Menschen. (So wie ich selbst) sind



    Die Freude über den angeblichen Klimabonus und den Teuerungsausgleich war nur kurz.

    Denn wenn ich das jetzt richtig verstanden habe was mir gesagt worden ist auf der PVA. Gehöre ich zu den so genannten Invalidenpension Ausgleichszulage



    Die bekommen mit der so genannten August Pension (Auszahlung 1. September) einmalig um die 81 €


    Dafür gibt es aber keinen Klimabonus denn dieser wäre ja ein Steuerbonus.

    als Ausgleichszulagenempfänger würde man ja keine Lohnsteuer bezahlen.


    Ich habe jetzt einmal bei mir in der Familie nachgefragt bei den Leuten die darüber reden wollten.


    Mutter: circa 500 € Invaliden Pension plus die Einmalzahlung

    Vater: berufstätig und hat die vollen 500 € schon auf das Konto bekommen.

    Schwägerin: aktuell in Karenz hat für sich und ihre kleinen Kinder (ein Jahr) das Geld bekommen. Wie es für den 16-jährigen großen Sohn ausschauen weiß keiner. Der hat mit 1. September eine leere begonnen.

    Bruder: wartet noch immer auf Auszahlung

    Freund: wartet auch noch immer auf Auszahlung


    Auf die 150 € Energiekosten warte ich muss heute auch noch. Ich fürchte momentan den Tag wo die Abrechnung der Fernwärme kommt. Beim Strom bin ich laut Auskunft meines Stromanbieters circa auf 0-20 € bei den Nachzahlungen.


    Die andere Frage falls ihr wie ich Ausgleichszulage beziehe Seit.
    Macht ihr regelmäßig trotzdem die Steuer Erklärung/Arbeitnehmer Veranlagung ?

  • Hallo Lind


    Nein, deine Informationen sind falsch. Auch du bekommst den Klimabonus, ebenso wie ich denn auch ich beziehe Ausgleichzulage. Über die Reihenfolge der Auszahlung bin ich nicht genau informiert aber ich weis das die Auszahlung digital über eine Datenbank läuft und die pro Tag "nur" 300.000 Überweiungen durchführt um die Bakenserver nicht zu überlasten daher bekommt halt auch nicht jeder zur selben Zeit den Klimabonus.


    Die 150 Euro Energiekostenbonus der direkt über den Stromanbieter abgerechnet wird erhaltest du nach der Abrechung mit der ersten Vorschreibung.


    Die 81 Euro von der PVA sind auch nicht unbedingt richtig, die Betrag ist abhängig von der Eigenpension also je geringer deine Eigenpension ist desto mehr Zuschuss (max. 200 Euro) bekommst du.


    Du solltest nicht immer gleich selbst verrückt machen sondern ein wenig abwarten bevor du Alarm schlägst bzw. rum jammerst.

    LG. Michael


    ;) Dem Weisen ist die Ruhe heilig, nur Verrückte haben's eilig.

  • Den mit den Strom habe ich auch nicht gemeint.
    Das kann sich noch bis November hin ziehen

    Laut Liste was ich hier bekommen habe.
    Seniorenbund Linz Kleinmünchen
    Wenn man im weißen Bereich Pension bezieht.
    Bekommt man angeblich nur die 81 €

    Bis Ende Oktober haben wir ja Zeit. Der heutige Tag hat gezeigt es wird nichts besser. Es wird immer nur schlechter und teurer.

    (Die Linz AG hat heute bekannt gegeben Gas wird um knapp 40 € teurer pro Monat und Haushalt ab 1. Oktober)