mein Tischgrill

Schon gewusst…?

Kein Stück Papier kann mehr als sieben mal gleichmäßig gefaltet werden.

  • lange habe ich es mir überlegt

    was wo wie

    wir essen gerne gegrilltes

    selbst die Würstchen schmecken besser

    wenn sie gegrillt statt in der Pfanne geröstet werden.

    Nun habe ich mich für ein Hightech Gerät entschieden

    denn es soll mich ja auch entlasten also so das ich

    fast nichts mehr tun muss.


    Dies Gerät hat schon 12 vorprogramierte Programme

    wobei ich natürlich auch manuell alles andere auch machen kann

    aber ich denke das erübrigt sich.

    Wobei ich zum Beispiel beim Steak > blutig oder > Medium > oder gar

    eingeben kann das Gerät berechnet dann die Dicke und danach die Garzeit.


    Heute habe ich das erstemal damit gearbeitet.

    Es gab Schweinebauch

    der ist der gefährlichste wenn man Ihn in der Pfanne gart

    der spritz so umher das ich auch immer irgendwo einen

    Fettspritzer abbekomme.


    Leute ich sags euch

    so toll ohne spritzen ohne das der Herd daneben voll

    mit Fett verspritzt war.

    Und der Bauch war super gar auch die Schwarte war toll durchgebraten

    das war wirklich ein Gaumenschmaus.

    Also mein Fazit die Ausgabe für den Grill hat sich bezahlt.


    f188t13755p100169n2_REPrdmcb.jpg


    f188t13755p100169n3_fotKcWCw.jpg


    warten es wird vorgeheizt


    f188t13755p100169n4_zEaolcSC.jpg


    warten es wird gebraten in .......Minuten


    f188t13755p100169n5_jBFkhCbW.jpg


    4 Scheiben Bauch sind hinein gegangen

    also super groß genug


    f188t13755p100169n6_fcXqTJYS.jpg


    ja und dann guten Appetitt

    niemals aufgeben