Corona

Schon gewusst…?

1897 wurde der erste Autofahrer wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet.

  • Bei uns ist auch wieder Alarm und nur weil die ganzen Deppen unbedingt auf Urlaub fahren mussten und Party machen. Jetzt ist wieder überall Mund-Nasen-Schutz angesagt.

    LG. Michael


    ;) Dem Weisen ist die Ruhe heilig, nur Verrückte haben's eilig.

  • Neben Urlaub sind ja auch die vielen Partys ein extremes Risko. Die Tuningszene feiert wie doof in Kärnten ohne Rücksicht auf Abstand und Mund-Nasen-Schutz. Mehr als 30.000 Fahrzeuge und dazu noch die vielen Schaulustigen. Die Polizei ist restlos überfordert. Was soll man noch sagen, die Dummheit der Menschen kennt echt keine Grenzen.

    LG. Michael


    ;) Dem Weisen ist die Ruhe heilig, nur Verrückte haben's eilig.

  • das mit den Festen Unterhaltungen und Feiern versteh ich nicht. Die Leute sind sowas von Debert Blöd nehmen das Ganze nicht mehr Ernst und die Politik sind manche so in den Wind zu schreiben .


    Aber die Jugend sozusagen Erwachsenen Jungen Leute ich schäme mich für Österreich mit den Ausagen Scheiss auf die CORONA usw.

  • ich will es mal sosagen

    gestern hat ein Mann und ich darüber gesprochen was wir für eine Jugend hatten.


    Wir konnten wenn auch mit wenig Geld und oft nur zu Wanderfüßen

    in die nächste Ortschaft um dort dann sich zu treffen

    um Spass Freude und sogar tanzen konnten.

    Und das ist super Topp gewesen



    Und was haben die jungen Leute heute ????

    das geht jetzt schon 6 Monate wo sie die Füße still halten sollen

    weder können sie eine Freundin finden ( also auch kein Sex)

    noch sonst was was Spass macht wie Musizieren Tanzen ect.

    Und das geht noch lange so weiter


    Und wenn ich das bedenke dann kann ich sie schon verstehen


    auch wenn ich das nicht gut heiße

  • Also da kann ich dir nicht beipflichten, ich hab kein Verständnis dafür. Durch die Unvernunft verlängern die alle nur die ganze Sache. Aber sind ja nicht nur die Jungen, wenn man in den Medien schaut was da alles vor einiger Zeit vom Urlaub zurück kam, da waren ja auch genug Ältere dabei. Es ist also eine Allgemein Sache das die Menschen ihren Hausverstand verloren haben und nur darauf bedacht sind das sie ihre eigenen Bedürfnisse befriedigen ohne dabei an andere zu denken.


    Ein Freund von mir hat das schon richtig gesagt, als Aids bekannt wurde, hat man Menschen bestraft die vorsätzlich Sex mit anderen hatten obwohl sie an Aids erkrankt waren. Das was wir jetzt hier haben ist nichts anderes, es betrifft nur halt alle, wo ist da der Unterschied.


    Es ist ja okay das man Party machen und Freunde treffen will aber warum ohne dabei auf die Gesundheit zu achten, man kann auch Spaß mit Mund-Nasen-Schutz habe und man muss sich auch nicht ständig treffen und bis in die Morgenstunden feiern.

    LG. Michael


    ;) Dem Weisen ist die Ruhe heilig, nur Verrückte haben's eilig.

  • Ja das wird noch zu einem Problem, bei uns gibt es auch Probleme mit den Handschuhen und mit dem Handdesinfektionsmittel. Allerdings muss ich sagen dass es meist dann doch nach ein paar Tagen geliefert wird, es scheint also noch nicht so schlimm zu sein. Nur kann es sein das es jedes Mal andere Handschuhe sind und auch mal verschiedene Größen aber mir passen ja eh L - XL und es ist mir auch egal ob sie puderfrei oder gepudert sind weil ich sie ja nur für den Stomawechsel brauche.

    LG. Michael


    ;) Dem Weisen ist die Ruhe heilig, nur Verrückte haben's eilig.

  • Da verwendest du wohl andere Handschuhe als ich denn ich kann sogar Gr. M anziehen, die, die ich verwende nennen sich "Latex-Einweg-Untersuchungshandschuhe" und sind sehr elastisch. Das sind die selben die sie auch im Spital verwenden, sogar im OP nur halt nicht steril.

    LG. Michael


    ;) Dem Weisen ist die Ruhe heilig, nur Verrückte haben's eilig.

  • nein nein

    ich verwende die Handschuhe garnicht

    sondern mein Mann der hat Hanschuhgr.12 1/2


    Und das dies ein Gebrauchsartikel ist ( für Pflegebedürftige)

    da kann ich im Monat für 40 Euro über die Krankenkasse

    beziehen, beziehungsweise die Apotheke und da muss ich nehmen was die so haben.

    Ich kann also nicht selber einkaufen.

    Ja und Latex das ist so eine Sache > meine Schwiegertochter ist dagegen allergisch

    also kommt das auch nicht ins Haus

  • Dann ist es klar das da die Größe sehr wichtig ist weil die "normalen" Handschuhe sich ja kaum dehnen. Mit dem Latex hab ich keine Probleme, hatte mal Latexfreie Handschuhe weil gerade keine anderen verfügbar waren aber wenn man da keine passende Größe hat ist das nervig.

    LG. Michael


    ;) Dem Weisen ist die Ruhe heilig, nur Verrückte haben's eilig.

  • Hallo ihr lieben,


    Nach langer Ruhepause möchte ich mich mal in Euere Diskussion einklinken. Corona wird uns noch sehr lange begleiten. Soviel ist sicher. Bgld1966 ; ich muss echt schmunzeln über deine Ausdrucksweise, weil ich das liebe... "Deberd Blöd". Da ich mich auch zu den risikopatient en zählen darf, betrifft mich Corona auch sehr und ich mache mir viele Gedanken, beobachte auch das Geschehen auf politischer Seite (was Deutschland angeht) sehr intensiv. Klar kann man nun sagen dass in der Politik schon viele Fehler gemacht wurden. Da hätte ich zum Beispiel schon viel früher, schärfere Strafen erteilt. Aber es ist halt so wie es ist. Niemand hat sich im Frühjahr wirklich Gedanken gemacht wie das mit C. Weitergeht und auch die Politik hat Sommerurlaub gemacht und kein vernünftiges Konzept für die 2. Welle gehabt. Jede Woche gibt es neue Regelungen und noch dazu in jedem Bundesland, eigene. Teilweise sogar, Stadtteile in denen sich aufgrund von Hotspots unterschiedliche Handhabungen abspielen. Ich finde auch wenn die Kanzlerin so tut als hätte man alles im Griff, es müsste sich anders verhalten werden um einen erneuten lockdown zu vermeiden. Und dazu zähle ich bundeseinheitliche Regelungen und eine gezielte Verfolgung von Zuwiderhandlungen eingesetzter Strafen. Ebenso sehe ich diese Situation als Außnahmezustand in denen die Werte des Grundgesetzes auch zum Wohl der Allgemeinheit eingeschränkt werden Sollten. Wurum das Menschen nicht verstehen die keine Vorerkrankung haben, kann ich nicht verstehen. Fortsetzung folgt....

  • Ich arbeite zum Beispiel in einer Einrichtung wo ich als Jobcoach, Menschen mit Migrationshintergrund in Arbeit Vermittle. Das ist gerade sehr schwer, da im Moment wenig Firmen, Arbeitsstellen anbieten. Der Markt an freien direkten Stellen ist leergefegt. 90% der angebotenen Stellen sind von Leiharbeit geprägt. In Zeiten außerhalb Corona war das noch ein wenig anders. Corona bestimmt derzeit unser Leben. Nur wer das versteht, wird human und logisch, sowie vernünftig damit umgehen können. Leider reicht der Prozentsatz dieser Menschen vermutlich nicht aus um ganz heile aus dieser Situation zu kommen. Ich bin nicht gehässig und oder rachsüchtig. Aber ich finde dass es die Menschen die nicht umsichtig mit ihren Mitmenschen umgehen, nicht verdienen ungestraft, in welcher Form auch immer, Corona zu überstehen. Ich hab noch lange nicht alles gesagt was ich auf dem Herzen habe doch das rumbruddeln hilft ja auch nix. Ich hab gestern mit Steffi gesprochen ob wir einen hamstereinkauf tätigen..... Fortsetzung folgt....

  • Nun, ja es ist furchtbar in jeder Hinsicht aber, so blöd es sich auch anhört, das Ganze hat auch ein paar gute Seiten.


    Zum einen kann sich die Natur erholen weil weniger Leute unterwegs sind (weniger Verkehr zu Luft, Wasser und Land) zum anderen steigt der Zusammenhalt und die Hilfsbereitschaft der Menschen, in der Familie ist mehr Zeit für die Kinder und ich profitiere auch davon. Warum, nun weil es, zumindestens in Wien so ist das die Krankenkasse die Spitäler entlasten will und daher viel länger als üblich die mobile Krankenpflege bewilligt und mir somit unbezahlbare Kosten und/oder Spitalaufenthalt erspart bleiben.


    Natürlich darf man bei all dem nicht vergessen wie dumm doch ein Großteil der Menschen ist. Da wird ohen Rücksich auf andere und auf sich selbst, auf Urlaub gefahren, Party gemacht, etc... und da stellen sich bei mir die Haare auf. Ich kann echt nicht verstehen warum man so uneinsichtig und teilweise sogar selbstzerstörerisch die Menschen sein können.


    Wenn man einfach ein wenig länger durchgehalten hätten und die Shutdown etwas länger gewesen wäre hätte es vielleicht keine 2te Welle gegeben aber auch das ist wieder typisch, wenn nicht im direkten Umfeld jemand daran stirbt, dann kann es sicher nicht so schlimm sein und an der Grippe sterben ja eh auch viele Menschen. EIne Aussage für die ich solche Personen am liebsten verprügeln würde.


    Jedes Tier ist schlauer und trinkt nicht aus einer Quelle wo tote Tiere liegen, nur der Mensch, der würde jede Woche wieder kommen und probieren, vielleicht ist es ja nicht mehr giftig.......

    LG. Michael


    ;) Dem Weisen ist die Ruhe heilig, nur Verrückte haben's eilig.

  • Also das gibt es ja echt nicht, ich schau gerade Grill den Henssler auf VOX (eine aktuelle neue Folge) und was sehe ich da, 300 Stk. Live Puplikum alle ohne MNS und ohne Sicherheitsabstand also direkt nebeneinander. Das ist doch verrückt, selbst wenn alle einen negativen Corona Test haben, was im übrigen keine 100%ige Garantie ist, ist das doch total irre. Das ärgste dabei ist aber auch noch das die Koch-Gäste alle den Sicherheitsabstand einhalten müssen.


    Wie dumm sind die Menschen eigentlich und wie unverantwortlich ist ein TV-Sender wie VOX so etwas überhaupt zu machen.

    LG. Michael


    ;) Dem Weisen ist die Ruhe heilig, nur Verrückte haben's eilig.