jährl. Überprüfung von Rolli

  • Ich war am Donnerstag zur Begutachtung meines Rollis bei meiner Rolli-Fa.
    Die beiden Herren haben nur kleinere Mängel festgestellt und reichen diese jetzt bei der NÖ GKK ein.


    Kann mir jemand sagen, wie lange so eine Genehmigung üblicherweise dauert und ob die Gefahr groß ist, dass mein Ansuchen abgelehnt wird???


    Danke im Voraus!

    lg Bettina


    Unser Motto sollte lauten: Trotz allem!

  • Ich weis zwar nicht genau wie es in NÖ ist aber ich denke doch dass die Reparatur von bei den jährlichen Überprüfungen festgestellte Mängel von der Krankenkasse übernommen werden. Zumindest habe ich bis jetzt kein Problem gehabt, schließlich braucht man den Rolli ja täglich.


    Normalerweise dauert die Bewilligung max. 1 Woche, leider fangen die Firmen immer erst nach Erhalt der Bewilligung an mit der Reaparatur bzw. mit der Bestellung der Teile dadurch kann es gesamt schon mal bis zu 3 Wochen dauern. Beschleunigen kann man das ganze nur wenn man unterschreibt dass man die Kosten übernimmt wenn die Kasse nicht bezahlt.

    LG. Michael


    ;) Dem Weisen ist die Ruhe heilig, nur Verrückte haben's eilig.

  • Die Genehmigung hat doch etwas länger gedauert. Hab heute erst den Anruf gekriegt, dass ich zur Reparatur vorbeikommen kann.


    Ich bin jetzt fast 2 Monate mit dem Pickerl überfällig - hat das (wie beim Auto) irgendwelche Auswirkungen???

    lg Bettina


    Unser Motto sollte lauten: Trotz allem!

  • Keine Angst, das hat keine Auswirkungen, das "Pickerl" ist nur dazu da sicher zu stellen wann die Überprüfung bzw. das Service gemacht wurde, sonst garnichts.
    Es dient lediglich dazu dass falls du die Firma wechselst, die wissen wann das letzte Mal das Service gemacht wurde.

    LG. Michael


    ;) Dem Weisen ist die Ruhe heilig, nur Verrückte haben's eilig.